Leistungen und Angebote




Gesamtpreisliste jpg Aufgehoben.

Führungen im Bergerlebnis Markt-Höhler

Die Besichtigung des Markt-Höhlers erfolgt unter sach- und fachkundiger Führung durch den langjährig im Bergbau tätigen Bergmann und Eigentümer. Während einer Führung im Berg-Erlebnis Markt-Höhler erfahren die Besucher Wissenswertes über den Bau des Markt-Höhlers, die historische Bierlagerung, die Nutzung der unterirdischen Räume als Lebensmittellager, die Verwendung der Höhlerkammern als Luftschutzkeller sowie über die Entstehung der Gesteine und Mineralien in der Bad Lobensteiner Region. Für die Kinder gibt es Neues zum Wesen und Wirken der Zwerge und auch über den Höhlergeist im Zauberberg von Bad Lobenstein.

Im Tiefsten des Markt-Höhler ist der historische Erzbergbau unseres Lobenstein-Hirschberger Bergrevieres durch viele Exponate, Originalgezähe (Werkzeuge), Aus- und Einbauten sowie auf Schautafeln nacherlebbar. Hier können die Kinder sogar mit eigener Hand die Werkzeuge der altvorderen Bergknappen selbst am Fels führen und versuchen, ein Stück des 480 Millionen Jahre alten Höhlerfelsgesteines herauszuschlagen. Und wer möchte, kann sogar einen historischen Grubenhunt (Förderwagen) trecken (schieben), um damit die anstrengende Förderarbeit früherer Zeiten zu erahnen.

Angebote zum Kauf von Mineralien, Gesteinen und Fossilien

Nachfolgend unsere aktuellen Angebote an Mineralien, Gesteinen und Fossilien. Die Preise sind freibleibende VB und können verhandelt werden. Bitte rufen Sie uns dazu an oder senden einfach eine Mail.

Darüber hinaus sind unsere Angebote zum Teil Auktionen auf dem Auktions-Portal der Ebay-GmbH. Es gelten dafür die dortigen Auktionsbedingungen.

 z.Z. keine Angebote  z.Z. keine Angebote  z.Z. keine Angebote   z.Z. keine Angebote   z.Z. keine Angebote 

Wir suchen ständig für das Bergmuseum Markt-Höhler

Liebe Freunde des Bergmuseums Markt-Höhler, wir suchen für den Ausbau unseres musealen Informationsangebotes ständig Dinge, die mit dem Bergbau im Raum Bad Lobenstein, Wurzbach, Heinersdorf, Harra, Pottiga, Blankenstein, Blankenberg, Frössen, Saaldorf, Blintendorf, Hirschberg, Ullersreuth Saalburg, Ebersdorf, Zoppoten zu tun haben. Das sind z.B. Aufzeichnungen, Dokumentationen, Photographien, Grubenhelme, Grubenlampen und Teile davon, Werkzeuge aller Art, Meßinstrumente, Hilfsgeräte, Bohrstangen, Bergeisen, Schlägel, Holzschubkarren, einschlägige Prospekte, Bücher, Zeitschriften und vieles mehr. Wir übernehmen auch gern bergmännische Nachlässe, Mineral- und Gesteinssammlungen unserer Region. Bitte nichts wegwerfen!!! Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie solche Dinge in guten Händen wissen möchten. Unsere Telefone: 03 66 51 3 07 92 oder 3 95 57. Vielen Dank bereits jetzt! 

Das Bergmuseum Markt-Höhler sucht darüber hinaus ganz besonders verständige Mäzene, die die Arbeit zur Bewahrung der historischen Erinnerung unseres alten Bergbaues im Markt Höhler und in der Forschung zum historischen Geschehen im Gelände und in den Archiven wohlwollend unterstützen möchten. Jede nützliche gegenständliche oder finanzielle Zuwendung ist geschätzt und wird sehr gern gesehen. Wenden Sie sich deshalb bitte vertrauensvoll telefonisch oder per E-Mail an das Bergmuseum. 

Private Angebote

An dieser Stelle bietet der Eigentümer dieser Seiten diverse Gegenstände / Fahrzeuge / Ausrüstungen etc. aus Privatbestand an. Die graphischen Ansichten dieser Gegenstände in Form von Bildergalerien stellen keine Angebote im Sinne des Fernabsatzgesetzes dar. Sie sind unverbindliche Vorab-Bildinformationen über den Zustand der betreffenden Gegenstände / Fahrzeuge / Ausrüstungen etc..

Bei Interesse an den unten  in der Liste aufgeführten Positionen bitte anrufen unter
Tel. 03 66 51 / 3 07 92 oder 3 95 57 oder 14 33 49 oder eine E-Mail an: cadprivate(ätt)online.de .

Die Angebote finden Sie hier.